RUS
Tiefgefrorene Waren       Fischsnacks       Getrocknete Waren   

Seehecht tiefgefroren
Salzwasserfisch mit weißem, feinem und wohlschmeckendem Fleisch. Enthält wenig Fett und als leichte Kost ist sehr empfehlenswert!
   


Rezepte
Gedünsteter Seelachs
Seelachs ist ein Fisch, der sich in vielen Variationen zubereiten lässt, z.B. gedünstet. Dafür wird das folgende benötigt:
  • 1 kg Seelachsfilet
  • 500g Zwiebeln
  • 500g Karotten
  • 50 ml Öl
In einen Topf mit dickem Boden gibt man das Öl und das in ca. 5cm breite Stücke geschnittene Seelachsfilet.

Zwiebeln in Halbringe und Karotten in dünne Streifen schneiden und in den Topf dazugeben. Das Ganze salzen und pfeffern.

Den zugedeckten Topf auf kleiner Flamme langsam 30-40 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten.

Die gedünsteten Filetstücke auf einer Platte, mit frischem Grün bestreut, servieren.

Als Beilage passt zu diesem Gericht am besten gekochter Reis oder klassisch, Salzkartoffeln.

Wegen der schonenden Zubereitung eignet sich gedünsteter Seelachs hervorragend für Kinder und Erwachsene, speziell auch für Diätnahrung. Wir wünschen einen guten Appetit!


Kaloriengehalt
von Fisch
 
Fischgerichte beinhalten viel Eiweiß, das der menschliche Organismus dringend benötigt.
Hier zum Vergleich durchschnittliche Nahrungswerte (bezogen auf 100g) von Rindfleisch und Fisch:
 
Eiweiß
Fett
Kohlen-
hydrate

Kalorien-
gehalt

Rindfleisch
19%
9.5%
0,4%
166 kcal
Fisch
20%
2,5%
-
100 kcal
Außerdem beinhaltet Fisch auch noch große Mengen an lebensnotwendigen Mineralstoffen wie z.B. Jodverbindungen.